Gemeinde Rastdorf

Die Haupterwerbsquelle der Rastdorfer Einwohner stellt die Landwirtschaft dar; in Richtung der gewerblichen und industriellen Entwicklung befindet sich die Gemeinde Rastdorf mit der Errichtung des Gewerbegebietes in den Anfängen. Erste Gewerbebetriebe haben sich bereits angesiedelt.
Rastdorf ist in seinem natürlichen Umfeld landschaftlich sehr reizvoll gelegen und lädt geradezu zum Wandern und Fahrradfahren ein. Für Besucher des Ortes sehr interessant sind das Heimathaus und die Teilnahme am ''Kolonistenabitur''. Die weitere Infrastruktur des Ortes beinhaltet die Kirche, die Grundschule, den Kindergarten, das Heimathaus, das Jugendheim, den Jugendraum, die Sporthalle und Sportplätze.

Das menschliche Zusammenleben wird geprägt durch das umfangreiche und intensive Vereinsleben im Ort.