Stadt Werlte

Intro

Die Stadt Werlte, die als Siedlung bis in die Steinzeit zurückreicht (Indiz dafür ist das Großsteingrab in der Gemarkung Werlte, 27,5 m lang, dessen Schätze und Funde im Landesmuseum in Hannover aufbewahrt werden), setzt sich aus den Stadtteilen Bockholte, Ostenwalde, Wehm, Wieste und Werlte zusammen.
Die Stadt Werlte, mit einer Größe von 63,76 km², ist zugleich Sitz der Samtgemeinde.
Allgemein
Werlte liegt inmitten ausgedehnter Waldflächen, ein herrlicher Bürgerpark lädt zum Spazierengehen ein. Von Werlte aus, führen viele [mehr]

Das Wappen
Von Rot und Gold geteilt, darin in verwechselten Farben oben ein Hünengrab, unten ein fünfspeichiges Zahnrad.
[mehr]

Die Geschichte
Bodenfunde mit Steinwerkzeugen aus Feuerstein in Siedlungsresten deuten darauf hin, dass Werlte in seinem Ursprung bis [mehr]

Wirtschaft
Gewerbegebiete, Einkaufszentrum, Kompetenzzentrum und Gründerzentrum [mehr]

Ratsmitglieder
[mehr]

Vereine und Verbände
Alle Vereine und Verbände auf einen Blick [mehr]

Jugendnetz Werlte
Zusammenschluss von Vereinen und Institutionen, die in Werlte in der Jugendarbeit tätig sind [mehr]

Wohnmobilstellstellplatz
Wohnmobilstellstellplatz an der Kreutzmanns Mühle [mehr]

Partnerstadt Lidzbark Warminski
Die polnische Partnerstadt [mehr]

Dorferneuerung
Werlte wurde zum 01.07.2010 in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen. [mehr]

Öffnungszeiten
[mehr]

Kontakt
[mehr]

Film über Werlte
Hier finden Sie die Internetversion eines Films über Werlte. [mehr]