Sie sind hier: Home > Gemeinde Vrees > Allgemein

Gemeinde Vrees

Die Gemeinde Vrees mit ihren ca. 1.800 Einwohnern (Stand 31.12.2014) ist ein ''GOLDDORF''. Im Wettbewerb ''Unser Dorf soll schöner werden'' errang Vrees von 1994 bis 1995 durchgängig vom Landkreis- bis zum Bundesentscheid Gold- und Silbermedaillen.
1996 gewann die Gemeinde Vrees den 2. Platz beim ''Europäischen Dorferneuerungswettbewerb''. Im Jahre 2002 wurde erneut der 2. Platz beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ errungen und 2004 auf Landesebene Gold. Seit dem Jahr 2008 kann die Gemeinde Vrees einem neuen, weiteren 1. Platz im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ verbuchen. Im Jahre 2009 erfolgte nun beim ''Vorentscheid zum Landeswettbewerb'' die Qualifikation zum Landeswettbewerb 2010. Beim Landeswettbewerb 2010 erhielt die Gemeinde Vrees die Silbermedaille und wurde für Ihre „Besonderen Leistungen“ ausgezeichnet. In den Bereichen „Planungskonzepte zur Dorfentwicklung“ und „Wirtschaftliche Entwicklung“ erhielt die Gemeinde Vrees auf Landesebene einen Sonderpreis. Mit dem Erreichen des 3. Platzes beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Jahr 2014 hatte man sich wieder für den Vorentscheid zum Landeswettbewerb qualifiziert. Dieser wurde mit Erfolg abgeschlossen, so dass Vrees im September 2015 von der Landeskommission aufgesucht worden ist. Vrees hat am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen und ist nun berechtig im Kalenderjahr 2016 am Bundeswettbewerb teilzunehmen. Der Bundeswettbewerb findet im Sommer 2016 statt, Man hofft auch hier wieder gut abschneiden zu können und nach mehr als 20 Jahren wieder eine „Goldmedaille“ nach Vrees holen zu können. Die Nachhaltigkeit ist dann gewährleistet, wenn auch künftige Generationen in dieser Gemeinde ihre Existenz sichern können. Somit war es folgerichtig sich an den diversen Wettbewerben zu beteiligen.
Das ''Wir-Gefühl'', das seit jeher in dem Hümmling - Dorf besteht, wurde durch diese Preise noch gestärkt. Das Heimathaus, der Dorfteich und nicht zuletzt der nahe liegende Eleonorenwald sind nur einige Beispiele für die Freizeitgestaltung in Vrees.
Für Abwechslung sorgen in Vrees zahlreiche Vereine, Gruppen (insgesamt mehr als 40) und ver-schiedene Feste, die in Vrees gefeiert werden. Der Jahreskalender steht zum Download im Internet bereit. Das urgemütliche Hümmlingdorf Vrees mit den 1000 Eichen bietet neben der beschaulichen Idylle, den innovativen Zukunftsenergieprojekten und der vielfältigen Naturlandschaft viele Freizeitmöglichkeiten bzw. öffentliche Einrichtungen wie z.B.
- Reiten, Planwagenfahrten
- Fahrradverleih
- Bürgerhaus
- Wanderreitstation für Reiter, Pferd, Wanderer und Radfahrer (www.sun-valley-camp.de)
- Angeln, Tennis, Fußball, Völkerball, Leichtathletik, Schützenverein usw.
- Rad– und Wanderwege rund um Vrees (Vreiser Pat, Hümmling-Route etc…)
- Grill– und Jugendzeltplatz
- Schafstall
- Heimathaus mit Festsaal
- Umweltbildungszentrum/ Lernstandort
- Holzhackschnitzelheizwerk Expo-Projekt 2000 Hannover
- Gesundheitszentrum
- Grundschule, Mutter-Kind-Gruppe, Kindergarten mit Kindergrippe
- Fleischerei, Kreditinstitut, Lebensmittelladen, Tankstellen, Friseure, Kiosk usw.…

Vrees ist seit 2013 ein Bioenergiedorf.
Wählen Sie eine
Gemeinde aus
Als typische Form eines im Mittelalter erbauten...
Die über tausendjährige Geschichte ist geprägt...
Einst als Kolonie mit drei Häusern gegründet...
''Dorf der 1000 Eichen'' oder auch ''Perle des...
Die als Siedlung bis in die Steinzeit zurück...