Sie sind hier: Home > Aktuelles
Aktuelles

Rathaus geschlossen
Das Rathaus der Samtgemeinde Werlte bleibt am Freitag, den 20.10.2017 geschlossen....


Bekanntmachung
Am Donnerstag, dem 19.10.2017 um 18:30 Uhr, findet im Schulzentrum Werlte eine Sitzung des Stadtrates der Stadt Werlte statt....


Verlorenes, Tiere,
Fahrräder und mehr...
Wir haben hier für Sie die Ortspläne der Gemeinden

Aktuelles

Lesen Sie hier die vollständige Meldung

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Jetzt für ,,Altwerden in Vrees‘‘ abstimmen!

''Altwerden in Vrees'' ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2017. Vom 12. September bis 20. Oktober 2017 kann unter www.deutscher-engagementpreis.de für ''Altwerden in Vrees'' abgestimmt werden.

''Altwerden in Vrees''
Die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Vrees haben erkannt, dass die Entwick-lung ihres Dorfes nicht nur die baulichen und räumlichen Strukturen im Blick haben darf, sondern auch die sozialen und ökonomischen Strukturen und deren gesellschaftlichen Wandel in die Betrachtung der Gestaltung des Dorflebens einbeziehen muss. Die Nachhaltigkeit von Ideen, Projekten und Maßnahmen ist dann gewährleistet, wenn auch die künftigen Generationen in dieser Gemeinde ihre Existenz und Lebensqualität sichern können. Eine lebendige Gemeinde zeichnet sich dadurch aus, dass für Jung und Alt und damit generationenübergreifend eine aktive Teilhabe innerhalb der Dorfgemeinschaft möglich ist. Auf den Punkt gebracht heißt das für die Gemeinde, dass hier von der Geburt bis zum Sterbebett das Leben im Ort, in vertrauter Umgebung selbstverständlich und selbstbestimmt möglich ist. Diesem Ziel hat sich die Gemeinde verschrieben und in der Vergangenheit bereits große Schritte gemacht.

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Im Falle eines Gewinns würde ''Altwerden in Vrees'' das Preisgeld für ein konkretes Projekt im Zusammenhang mit dem Engagement
verwenden.

Der Deutsche Engagementpreis
Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Anerkennung von freiwilligem Engagement und würdigt den Einsatz für eine lebenswerte Gesellschaft. Für den Dachpreis können ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger anderer Engagementpreise nominiert werden. Vorgeschlagen wurden die insgesamt 685 Nominierten von 232 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement. Eine hochkarätige Fachjury entscheidet über die Gewinnerinnen und Gewinner in fünf Kategorien, die jeweils mit 5.000 Euro dotiert sind. Alle anderen Nominierten nehmen an der Abstimmung zum Publikumspreis teil. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Engagementpreises werden am 5. Dezember bei einer festlichen Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deut-sche Fernsehlotterie.

Weitere Informationen
• Informationen zu ''Altwerden in Vrees'' unter: https://www.serviceportal-zuhause-im-alter.de/praxisbeispiele/weitere-projekte/weitere-projekte/wir-fuer-euch-altwerden-im-dorf-vrees.html
• Alle Nominierten und die Online-Abstimmung finden Sie hier: www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis.
• der direkte Link zur Abstimmung für ''Altwerden in Vrees'': https://www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/publikumspreis/voting-detail/?tx_epawards_voting%5BawardWinner%5D=885&tx_epawards_voting%5Baction%5D=show&tx_epawards_voting%5Bcontroller%5D=Vote&cHash=dfe6405f03f98f12bfce63e9a8aaab27

zurück zur Übersicht

Wählen Sie eine
Gemeinde aus
Als typische Form eines im Mittelalter erbauten...
Die über tausendjährige Geschichte ist geprägt...
Einst als Kolonie mit drei Häusern gegründet...
''Dorf der 1000 Eichen'' oder auch ''Perle des...
Die als Siedlung bis in die Steinzeit zurück...